Lightroom Sichern, archivieren ... was geht, was geht nicht, was sollte bedacht werden.

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung - Talk" wurde erstellt von Jesse69, 6 Januar 2015.

  1. Jesse69

    Jesse69
    Expand Collapse
    Moderator

    Registriert seit:
    8 September 2000
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    4
    Hi zsammen,

    in mindestens einem anderen Beitrag stand es natürlich schon mal - das Herzstück von Lightroom ist dessen Datenbank - oder in Adobisch - der Katalog ; die Kataloge. Die Bilder werden ohne Schaden zu nehmen oder verändert zu werden auf der Festplatte vorgehalten, so ziemlich alles andere passiert und geschieht in den Katalogen.

    Was genau befindet sich nun in einem solchen Katalog ?
    1. Alle Metadaten wie Kategorien, Stichwörter, Beschreibungen, Bewertungen etc.
    2. Die Sammlungen , Smart-Sammlungen und die virtuellen Kopien
    3. Vorgaben oder wie es so schön klingt "Presets"*
    4. Pfade zu den Bilddateien
    5. Die Vorschaubilder und die "1:1 Ansichten"
    6. Die Entwicklungseinstellungen für unsere Bilder
    *muss aber aktiviert werden, damit es so ist

    Wenn man nun also tatsächlich etwas sichern oder archivieren möchte gehören die Kataloge in jedem Fall dazu. Beschränkt man sich auf die Bilddateien, so geht all das aufgezählte zu dem Katalog ggf. verloren.

    Lightroom unterstützt die Sicherung der Kataloge ganz hervorragend - auch wenn es mich zunächst tierisch angenervt hat, da ich mir ja nicht wirklich darüber im Klaren war, was da alles hinter steckte.

    [​IMG]

    Diesen Dialog erhalte ich nach jedem Beenden von Lightroom. Diese Frequenz kann man sich über Menü / Bearbeiten / Katalogeinstellungen aber einfach selber wählen.

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen