Abmahnwahnsinn noch mit einem Rechtsstaat vereinbar ??

Dieses Thema im Forum "Interne Ecke" wurde erstellt von LutzR, 5 November 2004.

  1. LutzR

    LutzR
    Expand Collapse
    <font color="#FF0000">Board Inventar</font><br><im

    Registriert seit:
    15 Januar 2002
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    0
    Nun, als selbst Betroffener lesen sich News wie die Folgenden immer bedenklicher:

    http://www.it-schule.de/nachricht_zeigen.php?id=107

    Zumindest zeigt der Beitrag, welche Programme, zu denen z.B. in Foren verlinkt wird, aus aktueller Sicht abmahnbar sind. Auch dieses Listing ist im Moment nirgendwo rechtlich hinterlegt.

    Die dort gemachte Schlußfolgerung, dass jede Suchmaschine am Ende jedes Programm findet, führt zu der Frage, wann man in dieser Kanzlei den Mut hat, gegen die Hersteller der Suchmaschinen vorzugehen. Bislang hat man das vermieden, da man zunächst gezielt die "Kleinen" abmahnt, da hier wenig Gefahr von möglichen Rechtsverfahren besteht.

    Ich kann nur wiederholt die User warnen, die in Beiträgen auf oben genannte Programme hinweisen bzw. sogar Links setzen. Möglicherweise ist dies nach aktueller Rechtslage nicht zulässig. Es sind aber noch etliche Foren und selbst Homepages vorhanden, wo unverblümt auf solche Tools hingewiesen usw. wird.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen